Aktualisierung des QMS auf ISO 9001:2015

Der Übergang von der ISO 9001:2008 zur neuen ISO 9001:2015 bedarf einer sorgfältigen Vorbereitung. Wir erklären Ihnen detailliert und in verständlicher Form alle wichtigen Änderungen der neuen Normen-Revision, die für Ihren betrieblichen Alltag notwendig sind und setzen diese gemeinsam mit Ihnen um. Damit der Wechsel gelingt, bearbeiten wir mit Ihnen u.a. folgende Inhalte.

Wesentliche Themen bei der Umstellung

  • Kontext der Organisation: Analyse von externen Faktoren, die auf das Unternehmen wirken wie z.B. der Wettbewerb und die Gesetzeslage sowie internen Faktoren wie Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter.
  • Interessierte Parteien: Bestimmung, welche interessierten Parteien eine tatsächliche oder mögliche Auswirkung auf das Unternehmen haben.
  • Qualitätsbeauftragter: Die „neue“ Rolle des QMBs und die Verpflichtung der Leitung.
  • Risikobasierter Ansatz: Chancen und Risiken identifizieren und Maßnahmen erarbeiten.
  • Dokumentierte Information: Welche neuen Anforderungen gibt es an das QM-Handbuch und die Lenkung von Dokumenten?

Weitere Themen der Aktualisierung

  • High Level Structure: Neuerungen beim inhaltlichen Aufbau der Norm
  • Prozessorientierter Ansatz: und welche Änderungen sich dadurch bei der Betrachtung der Prozesskette ergeben.
  • Wissen der Organisation: Um das Unternehmen vor Wissensverlust zu schützen, wird der notwendigen Wissensstand der gesamten Organisation bestimmt und gesteuert.